Die neue Dimension des Kochens Küchenarbeitsplatten ganz nach Ihren Vorstellungen

Verwirklichen Sie Ihren eigenen „Gourmettempel" mit Naturstein, Quarzkomposit oder Keramik! Diese Materialien bestechen durch strukturelle Schönheit sowie Vielfältigkeit. Kaum ein anderes Material ist so hart und so langlebig und eignet sich damit besser für die ideale Küchen-Arbeitsplatte.

Aus unterschiedlichsten Farben und Strukturen wählen Sie gemeinsam mit unseren Spezialisten – in Abstimmung auf Ihre Küche – das gewünschte Material aus. Ihrer individuellen Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt, Ihren ästhetischen und vor allem langfristigen Ansprüchen auch nicht. Imprägnierungen machen das Gestein flüssigkeitsabweisend; lediglich das natürliche Nachdunkeln ist erwünscht.

Dank unserer neuen Fertigungstechniken und eigener Produktionsanlagen ist der edle Naturstein zum erschwinglichen Luxus geworden. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unseren renommierten Partnern, die gemeinsam mit uns für Sie Ihre Ideen verwirklichen.

Die Firma beschäftigt derzeit ca. 30 Mitarbeiter und ist mit 2 modernen 4- und 5-Achsen-Bearbeitungszentren sowie einer Hochdruck-Wasserstrahlanlage ausgerüstet. Alle Bearbeitungsmaschinen sind mit der neuesten Technologie ausgestattet.

Ein ca. 6.000 m² umfassendes Granit- und Quarzkomposittafellager wird ständig vorgehalten, so dass wir in der Lage sind Aufträge innerhalb kürzester Zeit zu realisieren. Die Fertigungsdauer beträgt in der Regel 7 - 10 Arbeitstage.

Unsere Produktionskapazität liegt derzeit bei ca. 1.500 Arbeitsplattenkommissionen pro Jahr.

 

Materialien Diese Materialien sind besonders geeignet

• Granit, Gabbro, Gneis und Basalt
• Quarzkomposit
• Keramik

Abbildungen der einzelnen Gruppen finden Sie unter Materialien.

Materialanforderungen für die Küche

• unempfindlich gegenüber Aggressoren wie säurehaltige Lebensmittel oder haushaltsübliche Reiniger 
• Hitzeresistenz bis 200°C 
• Werkseitige Imprägnierung 

Oberflächen

Natursteinplatten sind werkseitig imprägniert um Verunreinigungen und Flecken zu vermeiden. Öle und Fette müssen immer zeitnah entfernt werden, um Verdunklungen im Stein zu verhindern. Bitte verwenden Sie unser empfohlenes Pflegeset.

Rauhe und matte Oberflächen (geflammt und gebürstet / lederoptik) sind pflegeintensiver als glatte, polierte Flächen. Der Reinigungsaufwand ist höher. Verdunklungen durch Fett- und Schmutzrückstände sind möglich. Reklamationen werden hierbei nicht anerkannt.

Reinigung und Pflege von Naturstein

Mit einfacher Pflege bewahrt Naturstein sein strahlendes, wertvolles Aussehen für viele Jahre.

Beim täglichen Gebrauch empfehlen wir die Arbeitsplatte mit einem weichen Tuch und evtl. unter Zugabe von Neutral- Seife zu reinigen. Kalkflecken können mit verdünntem Essigreiniger (immer die Verdünnungsanweisung des Herstellers befolgen!) oder mit feiner Stahlwolle (Nr. 00) beseitigt werden.

Wir empfehlen Flüssigkeiten wie Wein, Essig, Öl, Tee und Säfte so rasch wie möglich zu entfernen. Angetrocknete Rückstände können mit einer scharfen Klinge, die man auch bei Glasflächen und Cerankochfeldern benutzt, sanft abgeschabt werden.

Scheuernde und bleichhaltige Reinigungsmittel sowie stark fettlösende Allzweckreiniger laugen den Stein aus, greifen die Imprägnierung an und dürfen daher nicht verwendet werden. Das gleiche gilt für Drahtschwämme und die Scheuerseite der Topfreiniger.

Die Natursteinplatten werden vor dem Einbau im Werk imprägniert und sind daher wasser- und ölabweisend. Die Imprägnierung ist auf Lebensmittelechtheit geprüft und gesundheitlich unbedenklich (Zertifikat liegt vor).Die Arbeitsplatte sollte je nach Gesteinsart nach ca. 6 Monaten nachimprägniert werden. Hierfür empfehlen wir unser speziell abgestimmtes Pflegeset. Um einen Thermoschock zu vermeiden, verwenden Sie bitte immer einen Untersetzer, wenn Sie heiße Pfannen oder Töpfe abstellen.

Reinigung und Pflege von Quarzkomposit und Keramik

Die tägliche Reinigung und Pflege von Quarzkomposit  und Keramik ist denkbar einfach. Es genügen Wasser mit evtl. einer Zugabe von ph-neutralen, haushaltsüblichen Reinigungsmitteln, die mit einem weichen Tuch oder Schwamm aufgetragen werden. Danach mit klarem Wasser nachreinigen und einem weichen Tuch oder Papiertüchern trocknen. Für hartnäckige Flecken oder Verunreinigungen verwenden Sie Scheuermilch, wie z.B. Viss oder glw.

Kalkränder können mit Essigreiniger gemäß den Verdünnungsangaben des Herstellers beseitigt werden. Angetrocknete Rückstände können mit einer scharfen Klinge, die man auch bei Glasflächen und Cerankochfeldern benutzt, sanft abgeschabt werden.

Durch den hohen Anteil an Quarz sind Quarzkomposite sehr hart, dennoch sollte niemals direkt auf der Arbeitsplatte geschnitten werden (allein auch aus dem Grund Ihre Messer zu schonen).

Die Materialien sind begrenzt hitzebeständig. Um einen Thermoschock zu vermeiden, verwenden Sie bitte immer einen Untersetzer, wenn Sie heiße Pfannen oder Töpfe abstellen.

Unsere Partner Küchenprofis - gemeinsam stark

Zur Verwirklichung Ihrer Küchenträume arbeiten wir mit vielen renommierten Küchenherstellern zusammen. Nachdem Sie Ihre Küche direkt beim Möbel- oder Küchenfachhandel Ihres Vertrauens bestellt haben, setzt der Hersteller Ihre Vorstellungen inklusive des gewünschten Steins gemeinsam mit uns um.

Technik

Die Firma ist mit 3 modernen CNC- Bearbeitungszentren, sowie einer Hochdruck- Wasserstrahlanlage ausgerüstet. Alle weiteren Bearbeitungsmaschinen entsprechen dem neuesten Stand der Technik.

Ein umfangreiches Rohtafel- Lager wird ständig vorgehalten, sodass wir in der Lage sind, Aufträge innerhalb kürzester Zeit auszuführen. Die Fertigungsdauer vom Aufmaß bis zur Montage beträgt in der Regel 7 Arbeitstage bei 3cm und 4cm Dicke, bei Massivblockoptik und aufgedoppelten Platten 10 Arbeitstage.

Möglich ist auch eine Herstellung nach verbindlichen Zeichnungen  oder zur Verfügung gestellten Schablonen.

Unsere Produktionskapazität liegt derzeit bei ca. 600 Arbeitsplatten pro Monat und wird ständig ausgebaut.

Qualitätsversprechen Die erste Arbeit verrichtet die Natur...

Den perfekten Schliff bekommt der Naturstein von uns. Und so stehen wir unseren Kunden von der kompetenten Beratung bis zum eingebauten Objekt zur Seite.

Auf Basis unseres Know-hows und unterstützt durch kompetente Designer realisieren wir Ihre ganz persönlichen Einrichtungswünsche. Um Ihre Vorstellungen auszuarbeiten und das passende Material anforderungsgerecht auswählen zu können, steht eine individuelle Fachberatung stets am Anfang unserer Arbeit. Für die optimale, maß- und wiederholgenaue Naturstein-Verarbeitung sorgt unsere CAD-Gestützte Konstruktion.

Selbstverständlich gehören Aufmass sowie qualifizierte Montage vor Ort ebenfalls zu unserem Leistungsangebot. Bei allem verpflichten wir uns für höchste Qualität, denn wertvoller Naturstein besticht erst durch hochwertige Verarbeitung.

Kontaktformular

* Pflichtfelder